Bellapais Nordzypern

Das farbenfrohe Dorf Bellapais liegt in den Vororten von Kyrenia und ist vor allem für seine Sehenswürdigkeit bekannt – die gotische Abtei aus dem 12. Jahrhundert. Damals nahmen die Äbte der Abtei eine wichtige Stellung im kirchlichen Leben Zyperns ein und waren mit den Rechten eines Bischofs ausgestattet.

Und obwohl heute der größte Teil der Abtei in Trümmern liegt, sind weder die Zellen der Mönche noch die Gemächer, in denen sich die Könige der Lusignan-Dynastie früher gerne aufhielten, erhalten geblieben, dafür aber die Kirche, das Refektorium und viele elegante südfranzösische gotische Bögen, um jeden Tag die Touristen hierher zu locken. Die Abtei Bellapais ist abends besonders schön, wenn die Strahlen der untergehenden Sonne die durchbrochenen Bögen vergolden.

Jetzt wird die Abtei als Konzertsaal genutzt, in dem Opernsänger singen.

Wissenswertes zu Bellapais

In Bellapais leben ca. 1000 Personen.

Nach Kyrenia fahren Sie ca. 8 km.

Zum Flughafen Ercan fahren Sie ca. 31 km.

Zum Flughafen Larnaka fahren Sie ca. 85 km.

Sehenswürdigkeiten Bellapais

Das Dorf bietet die schönste Aussicht auf die Küste von Kyrenia. Die Strände hier sind meist kiesig und felsig. Die Schönheit des Dorfes ist atemberaubend. Von Bellapais aus können Sie die gesamte Küste von Kyrenia und die umliegenden Dörfer sehen. Der Tourismus ist das Rückgrat der Wirtschaft in der Region. Die Fülle an Restaurants und Cafés von der mediterranen bis zur europäischen Küche wird den Geschmack jedes Feinschmeckers erfreuen.

Sie suchen Immobilien Nordzypern, und möchten Bellapais besuchen, dann kontaktieren Sie uns.