Die häufigsten Fehler beim Immobilienkauf auf Nordzypern

Der Kauf von Immobilien Nordzypern ist ein Investitionstrend, der auf der ganzen Welt an Popularität gewinnt. Prachtvolle Natur, hohe Ökologie, beispiellose Sicherheit und wachsender Komfort werden hier für relativ wenig Geld erworben – alles „dank“ dem noch nicht anerkannten Status von Nordzypern.

Wie lange eine so fruchtbare Zeit aus Anlagesicht dauern wird, ist unbekannt. Viele sind überzeugt, dass die Anerkennung der Unabhängigkeit Nordzyperns nicht mehr fern ist und wahrscheinlich in den nächsten 3-5 Jahren erfolgen wird. Zahlreiche Reisende, die vom Traum eines eigenen Hauses am Meer gefesselt sind, haben es eilig, diesen Traum zu den günstigsten Konditionen zu verwirklichen.

In diesem Zusammenhang ist es wichtig, sich an die häufigsten Fehler von unerfahrenen Anlegern zu erinnern, die sich leider von Jahr zu Jahr wiederholen.

Fehler Nr. 1 beim Immobilienkauf auf Nordzypern: billiges und ebenso unbewohnbares Gebäude kaufen

In jedem Land der Welt findet man wahrscheinlich eine billige Immobilie im Wert von 10.000 bis 12.000 US-Dollar. Offensichtlich würde keiner eine gute Wohnung für so wenig Geld verkaufen, daher ist es nur logisch, dass einige Komplikationen entstehen, fehlendes warmes Wasser, ständige Feuchtigkeit usw.

Was denkt ein Investor in solchen Situationen? In den meisten Fällen beschliesst er, alles in Ordnung zu bringen und investiert in Renovierungen. Durch die Umbauten kann der Preis des Objekts natürlich deutlich steigen, aber der gewünschte Nutzen lässt sich dennoch nicht erzielen, da der Eigentümer fast den Betrag für Reparaturen investieren würde, den er für den Erwerb der Immobilie ausgegeben hat.

Darüber hinaus ist es schwierig, die Mängel vollständig zu beseitigen. Was wiederum bedeutet, dass die Immobilie in Zukunft nur sehr schwer verkauft werden kann. Und selbst die Vermietung an bescheidene Studenten für 150-200 Euro im Monat, wird die Kosten des Eigentümers nicht decken.

Fazit: Sie sollten nicht in die Extreme gehen, d. h. unglaublich billige Immobilien kaufen, was mit fast 100% Wahrscheinlichkeit zu vielen Problemen führen wird.

Fehler Nr. 2 beim Immobilienkauf auf Nordzypern: Wohnungskauf in schlechter Lage

Dass die Lage zählt, ist schon lange bekannt. Immobilien in einem Gebiet mit schlechterer Infrastruktur verlieren immer an Wert. Zum Beispiel kann eine schöne Villa am Meer, die nur 50 Kilometer von Kyrenia entfernt ist, illiquide sein, wenn eine schlechte Straße dorthin führt oder im Dorf, in dem sie sich befindet, keiner lebt und es dort keine Geschärte gibt.  

Ein weiteres Beispiel ist ein schönes und gemütliches Haus in den Bergen, liebevoll eingerichtet von den Vorbesitzern und mit herrlichem Blick auf die Berge. Heute gibt es viele solcher Objekte, und es werden sogar immer wieder neue gebaut. Wegen der zahlreichen Angebote wird es schwierig, sie zu verkaufen.

Fazit: Sie sollten auch eine Immobilie Nordzypern nach der Lage aussuchen, dann bringt die Investition die gewünschte Rendite.

Fehler Nr. 3 beim Immobilienkauf auf Nordzypern: In langfristiges Bauen investieren

Bei dem Wunsch, ein Traumprojekt zu verwirklichen, ein schönes Haus an einem malerischen Ort zu bauen, erwerben viele unerfahrene Investoren ein Objekt in einem frühen Baustadium oder lassen sich vom niedrigen Rohbaupreis verführen, wo bisher nur ein Fundament vorhanden ist und ein paar nicht registrierte Gebäude.

Es ist nicht empfehlenswert, solche Investitionen unter dem Gesichtspunkt des Nutzens zu machen. Das Einzige, was der Eigentümer für sein Geld bekommt, ist ein beeindruckender Kostenposten für viele Jahre. Darüber hinaus bindet die Baustelle den Bauherrn buchstäblich auf unbestimmte Zeit an den Ort, erfordert Kenntnisse der Sprache, der Besonderheiten des lokalen Baumarktes und der alltäglichen Realitäten, während der Kauf eines fertigen Eigenheims einem ausländischen Bürger absolute Bewegungsfreiheit und die Möglichkeit verschafft, eine Hausverwaltung mit der Betreuung und der Vermietung der Wohnung zu beauftragen.

Fazit: Auch die langfristigen Baukosten steigen im Vergleich zu ähnlichen Immobilien im Besitz von Zyprioten. Der Kauf einer fertigen Immobilie auf Nordzypern erspart Ihnen all den zusätzlichen Ärger.

Fehler Nr. 4 beim Immobilienkauf auf Nordzypern: Zusammenarbeit mit unzuverlässigen Bauträgern

Es gibt eine Vielzahl von Bauträgern. Nur es gibt wenige Bauträger, die zuverlässig sind und Ihre Baufristen einhalten. Aus diesem Grund sollten Sie sich die bisherigen Projekte gründlich prüfen. 

Fazit: Wir YourWalls arbeiten nur mit zuverlässigen Bauträgen, deren Immobilien auf legalen Grundstücken gebaut werden und die Ihre Baufristen stets einhalten. 

Wie kann ich Ihnen helfen?