Karakum Nordzypern

Karakum ist ein Dorf auf Nordzypern, östlich des neuen Hafens gelegen, nur eine Meile von der beliebtesten Stadt der Touristen und Urlauber Girne entfernt. Von Kyrenia kann man Karakum zu Fuß oder mit dem Taxi erreichen. In der Nähe befinden sich Bellapais, Ozankoy, Dogankoy, Catalkoy.

Wissenswertes zu Karakum

In Karakum leben ca. 9.300 Menschen.

Kyrenia ist 2,9 km entfernt.

Zum Flughafen Ercan fahren Sie ca. 36,5 km.

Zum Flughafen Larnaka fahren Sie ca. 78,6 km.

Sehenswürdigkeiten Karakum

Der Name des Dorfes bedeutet auf Türkisch „dunkler Sand“, was den Mangel an Sandstränden erklärt. Die Nähe von Kyrenia wirkt sich positiv auf den Entwicklungsstand der Karakum-Infrastruktur aus. Alles, was Sie brauchen, ist zu Fuß erreichbar. Es gibt eine große Auswahl an Restaurants und Bars wie Fez, Rafters, Grove und viele mehr.

Im Gegensatz zu anderen Regionen Nordzyperns liegt Karakum auf einem Flachland. Die einzigartige Lage und die Nähe zum warmen Mittelmeer haben diesen Ort zu einem Favoriten für europäische Investoren gemacht. Insbesondere hat diese Region dank den Briten, die hier oft Immobilien kaufen, sowie Touristen eine besondere Popularität erlangt, da Karakum in der Nähe von Girne (Kyrenia) liegt.

Sie suchen Immobilien Nordzypern, und möchten Karakum besuchen, dann kontaktieren Sie uns.