Lapta Nordzypern

Lapta ist einer der beliebtesten Orte in Nordzypern. Die kleine Stadt liegt an einem malerischen Ort an den Hängen der Berge, nur 10 km vom Zentrum von Girne entfernt. Lapta ist in zwei Teile geteilt: die neue Stadt mit Restaurants und Hotels an der Küste und die alte Stadt, die fürher „Stadt der Schätze“ genannt wurde.

Lapta Wissenswertes

Die Bevölkerung beträgt ca. 8000 Personen.

Kyrenia ist ca. 16,5 km entfernt.

Zum Flughafen Ercan fahren Sie ca. 56,5 km.

Zum Flughafen Larnaka fahren Sie ca. 90,7 km.

Heute ist Lapta eine der größten Regionen Nordzyperns, hat eine der schönsten Küsten und entwickelt sich zu einer wichtigen Touristenregion auf Nordzypern.

Jährlich besuchen fast 22.000 Touristen die Region. Die Stadt ist beliebt für ihre Strände, Hotels, Nachtleben und Restaurants.

Lapta Sehenswürdigkeiten

Im Allgemeinen ist Lapta eine Stadt der Kontraste. Hier finden Sie neue Villen gemischt mit historischen Gebäuden. Einzigartige Artefakte und Gräber, die bei archäologischen Ausgrabungen aus dem 7. Jahrhundert v. Chr. entdeckt wurden. e., weisen darauf hin, dass Lapta eines der ältesten Zentren der antiken Zivilisation war. Hier finden Sie viele Sehenswürdigkeiten, wie die Kirche St. Theodora von 1843, St. Lukas und St. Mine. Im Westen befinden sich die Überreste eines antiken römischen Reservoirs, das früher mit Wasser gefüllt war.

An der Küste können Sie das im 12. Jahrhundert erbaute Kloster Akhiropitos sehen. Der Name des Tempels wird mit „nicht von Hand gemacht“ übersetzt. Einer der Legenden zufolge erschien das Kloster auf eine undenkbare Weise auf der Insel. Seine wahre Heimat ist Kleinasien. Hier wurde lange Zeit eine sehr wertvolle Reliquie “Das Grabtuch von Turin” aufbewahrt – das einzige Lebensbild von Christus. Später ging diese Reliquie in die Hände einer der Prinzessinnen der Savoyer Dynastie über, die die Reliquie von der Insel nahm.

Heute ist Lapta ein wichtiges Touristenzentrum. Die Nähe zu Kyrenia ermöglicht es, die Infrastruktur einer Großstadt zu nutzen, und eine geringe Entfernung von der Stadt lässt Sie die Hektik vergessen.

Die Stadt Lapta ist bekannt für ihre sauberen, komfortablen Strände. Besonders beliebt ist der Sunset Beach Club, der Live-Musik, Paintball, ein Kinderspielzimmer, Wassersport und einen Swimmingpool ihren Gästen bietet.

Lapta ist ein beliebter Veranstaltungsort für Konzerte mit einheimischen und ausländischen Künstlern, sodass sich die Bewohner hier nicht langweilen.

Der Immobilienmarkt ist in den letzten Jahren schnell gewachsen. Für Investoren werden schöne und komfortable Häuser gebaut. Der Großteil der Bevölkerung der Stadt sind Zyprioten. Aber auch viele Ausländer leben hier.

Die Region ist mit Wohnanlagen mit der notwendigen modernen Infrastruktur bebaut: Schwimmbäder, Restaurants, Fitnessstudios. Die Immobilienpreise sind hier viel niedriger als in Kyrenia und hängen von der Gesamtfläche, der Infrastruktur des Wohnkomplexes und der Nähe zum Meer ab. Meist sind 2+1 Wohnungen, 2- oder 3-geschossige Villen und Penthäuser gefragt.

Sie suchen Immobilien Nordzypern, und möchten Lapta besuchen, dann kontaktieren Sie uns.