Wetter Nordzypern Juli

Wer im Juli nach Nordzypern reist, der kann sich auf ein warmes und sonniges Wetter freuen. Der Monat Juli zählt zu den heißesten Monaten auf der Insel, aber auch zu den trockensten. Die Tage sind lang und sonnig und bieten ideale Bedingungen für einen Badeurlaub am Meer.

Temperaturen

Die Temperaturen im Juli liegen in Nordzypern im Durchschnitt zwischen 23 und 35 Grad Celsius. An manchen Tagen können die Temperaturen jedoch auch auf über 40 Grad Celsius ansteigen, vor allem in den Binnenlagen. An der Küste sorgt eine leichte Brise für Abkühlung und ein angenehmes Klima.

Regen

Regen ist im Juli in Nordzypern eher selten. Die Niederschlagsmenge liegt im Durchschnitt bei unter 5 mm. Die trockene Luft und die hohe Sonneneinstrahlung machen den Juli zu einem perfekten Monat für einen Strandurlaub.

Sonne und Meer

Im Juli scheint die Sonne in Nordzypern durchschnittlich 12 Stunden pro Tag. Die Wassertemperatur des Mittelmeers erreicht im Juli angenehme 27 Grad Celsius, was perfekt zum Schwimmen, Tauchen und Schnorcheln ist. An den Stränden kann man die Sonne und das kristallklare Wasser genießen.

Aktivitäten

Wer im Juli nach Nordzypern reist, der kann sich auf viele Aktivitäten im Freien freuen. Man kann beispielsweise Wandern, Radfahren oder eine Jeep-Safari unternehmen. Auch ein Ausflug in die historischen Städte Kyrenia oder Famagusta lohnt sich. Am Abend kann man in den Restaurants und Bars entlang der Küste das köstliche Essen und die Aussicht auf das Meer genießen.

Fazit zum Wetter im Juli auf Nordzypern

Nordzypern im Juli bietet ideale Bedingungen für einen Badeurlaub am Meer. Das sonnige und heiße Wetter, das kristallklare Wasser und die vielen Aktivitäten machen den Monat Juli zu einer der besten Reisezeiten für die Insel. Man sollte jedoch darauf achten, sich ausreichend vor der Sonne zu schützen und genügend Wasser zu trinken, um eine Dehydrierung zu vermeiden.

You cannot copy content of this page

Chat öffnen
1
Brauchst Du Hilfe?
Scan the code
👋Hey, schreibe uns gerne!