Yeni Bogazici Nordzypern

Yeni Bogazici ist ein Vorort von Famagusta, einem malerischen Dorf auf Nordzypern. Hier können Sie die schönsten Sonnenaufgänge am Meer und die unberührte Natur bewundern.

Aber nicht nur die Schönheit der Insel zieht Reisende und Investoren an. Das Dorf liegt in der Nähe der antiken Stadt Salamis. In der Antike war die Stadt die größte und befestigte Stadt Zyperns in der hellenistischen Zeit. Seit 1,5 Tausend Jahren ist Salamis das Zentrum des politischen und wirtschaftlichen Lebens der Insel und ist bis heute ziemlich gut erhalten, was Touristen anzieht. Diese kommen, um das historische Erbe der Insel zu sehen.

Außerdem liegt das Dorf nur 5 Kilometer von Famagusta entfernt, wo es die notwendige Infrastruktur zum Leben gibt: Geschäfte, ein Einkaufszentrum, Apotheken, Schulen, Kindergärten, eine Universität und ein Krankenhaus. Daher ist das Leben in Yeni Bogazici eigentlich wie in der Stadt, aber in Ihrem eigenen Zuhause inmitten der Natur.

Die Popularität des Dorfes wurde auch dadurch erreicht, dass es eine der fünf Siedlungen in Nordzypern ist, die zur Stadt Cittaslow gehört. Der Städteverband Cittaslow (übersetzt langsame Stadt) wurde im Oktober 1999 in Italien gegründet. Zweck des Vereins ist die Verbesserung der Lebensqualität in Städten durch Entschleunigung des Lebensrhythmus und Widerstand gegen Eintönigkeit.

Heute beträgt die Gesamtbevölkerung des Dorfes ca. 6.000 Menschen.

Sie suchen Immobilien Nordzypern, und möchten Yeni Bogazici besuchen, dann kontaktieren Sie uns.